Präsenzwechsel durch PC Aktivität

Moderne Arbeitsformen verhindern nicht die Notwendigkeit Benutzeraktivitäten zu steuern. Das AGFEO Dashboard, unsere komfortable CTI/UC/VideoChat Software für MS Windows, MacOS und Linux-PCs, kann diese erkennen - und dann entsprechend benutzerbezogene Funktionen in der Anlage schalten.

Benutzersteuerung der Präsenz: Rufprofile

Über unsere mächtigen Rufprofil-Funktionen können Anwender individuelle unterschiedliche Rufszenarien bequem im AGFEO Kommunikationssystem bestimmen.

Bei Arbeitsbeginn anwesend schalten, so dass das eigene Bürotelefon klingelt, zu Mittagspausen zum Kollegen weiterleiten, bei kurzer Abwesenheit eingehende Rufe auf die VoiceMailbox lenken, beim Aussentermin einen Parallelruf auch zum Handy oder bei Urlaub oder Feierabend auf Abwesend schalten? Geht!

Das alles kann bequem per Software, über unsere App aber auch per Taste an einem Telefon (natürlich mit LED Unterstützung) umgestellt werden. Selbst eine automatische Umschaltung durch räumliche Erkennung (Geofencing) des Arbeitsortes funktioniert.

Was aber, wenn man das Ganze einfach automatisiert haben möchte, sobald man den PC startet oder beendet?

Automatische Aktivierung durch CTI/UC-Software

Speziell für Büroarbeitsplätze haben wir in unsere CTI-/UC-/VideoChat Software AGFEO Dashboard eine Funktion integriert, die in Abhängigkeit Eurer eigenen PC-Benutzeraktivität spezielle Funktionen in der Anlage aktivieren kann.

  • Lasst Euch auf anwesend schalten, wenn Ihr den Rechner startet
  • Lasst Euch auf abwesend schalten, wenn Ihr Feierabend macht
  • Steuert kurze Abwesenheiten wie Mittagpause oder Termine unabhängig davon

Wie das geht?
Mit der automatischen Rufprofil Aktivierung des AGFEO Dashboards!

Automatische-Präsenzumschaltung-AGFEO-Dashboard-Profilaktivierung-Einstellung
Öffnet dazu den zentralen Einstellungsdialog des AGFEO Dashboard und ruft dort das Konto zu Eurem TK-System auf (im obigen Bild HyperVoice genannt).

Unter den allgemeinen Anmeldeinformationen findet Ihr den Reiter Rufprofile. Markiert diesen und stellt nun Eure gewünschten Rufprofile in Abhängigkeit Eurer individuellen Präsenzwünsche ein (ggf. sind diese zuvor in der Anlage anzulegen).

Dabei gilt:

  • bei Kontoaktivierung führt zur Aktivierung des dann eingestellten Rufprofils z.B. beim Neustart des PC bzw. des Programms
  • bei Inaktivität überwacht den Idle-Zustand des PCs. Das ausgewählte Rufprofil wird aktiviert, sofern der PC / das Programm für die konfigurierte Zeit keine Benutzeraktivität von Euch verzeichnet
  • Nutzer Offline aktiviert die Benutzer-Überwachung der Anlage. Sofern die Anlage keine Verbindung mehr zu einem AGFEO Dashboard PC Client erkennt, wird nach Ablauf dieser Sessionerkennung (max. 4 Minuten) das eingestellte Rufprofil aktiviert

Nutzt Ihr das AGFEO Dashboard an mehreren Rechnern gleichzeitig?
Z.B. weil Ihr eine TerminalServer oder RDP-Installation ergänzend zu einer Installation auf einem eigenen, lokalen Rechner habt? Sofern dann die Offline-Funktionseinstellung unabhängig Eurer anderen aktiven AGFEO Dashboard Instanzen reagieren soll, setzt zusätzlich noch die Aktivieren sobald diese Clientverbindung getrennt ist Checkbox.

Fazit

Mit der Rufprofilumschaltung in Abhängigkeit der AGFEO Dashboard / PC-Aktivität läßt sich Eure Benutzerpräsenz in den AGFEO Kommunikationssystemen vielfältig und individuell automatisch steuern.

Und wenn Ihr noch zusätzlich zwischen mehreren Standorten wie z.B. HomeOffice und Büroarbeitsplatz hin-und-her pendelt, nutzt ergänzend unsere GEOFENCING-Funktion, die dafür sorgt, dass zu Hause das HomeOffice Profil und im Büro das Büroprofil aktiviert wird.

AGFEO - We are magic!
;-)