CTI ohne TAPI... Das geht...mit dem AGFEO Klick

Welcher Errichter oder Anwender hat nicht schon mal bei der Einrichtung und späteren Nutzung einer TAPI basierten computerunterstützten Telefonie (CTI) Probleme bekommen?
alt
Das es auch anders geht, zeigt der AGFEO Klick. Eine Lizenzerweiterung unserer CTI-Software TK Suite, um anderen Softwareherstellern eine besonders einfache und doch sehr komfortable CTI-Funktion zu ermöglichen.

Besonders interessant:
Ein ankommender Ruf wird nach Bedarf des Anwenders an die Fremdsoftware übergeben. Dann, wenn weitere Anruferinformationen auch wirklich benötigt werden. Das meist störende, automatische "ständige Aufpoppen" der Zielanwendung unterbleibt. Und während TAPI an sich nur MS Windows unterstützt, ist der AGFEO Klick nicht nur für MS Windows, sondern auch unter Apple MacOS und Linux nutzbar. Bestens geeignet also auch für webbasierte Cloud-Anwendungen.

Der AGFEO Klick - stabil, funktional und für Softwarehersteller besonders einfach zu integrieren.

Kompatibel

Mittlerweile können über 90 Softwareprodukte (Gesamtliste als PDF) über den AGFEO Klick scriptgesteuert angebunden werden. Neben MS Outlook handelt es sich hierbei meist um spezielle Branchenprodukte, so dass gerade im gewerblichen Einsatz die zahlreichen Vorteile greifen.
Agfeo_Klick-Programmgesamtliste

Beispiel gefällig - der AGFEO Klick in der Arztpraxis

Gerade hier verbringt das Empfangsteam sehr viel Zeit damit den Kunden zu identifizieren und den Patientenstamm aufzurufen. Wenn aber schon mit dem Klingeln eine namentliche Identifikation erfolgt und der Patientenstamm auf Wunsch aufgerufen wird, so wird Zeit eingesparrt und das Praxisteam kann durch die in der Software hinterlegten Informationen den Patienten viel besser betreuen oder mitunter auch entsprechend vermarktungsrelevant bedienen.

Die ankommende Anruferauswertung ist für den Anwender eine deutliche Erleichterung des Arbeitsablaufs und ein grosser Zeitgewinn. Ist doch gerade die Anrufzuordnung über eine Kunden-Software eines der wesentlichen Dinge, die am Empfang als erstes anfallen.

AGFEO Klick im Video:

Unser Fachhandelspartner und AGFEO Klick Experte, Herr Schieve von der Fa. TKS in Havixbeck, hat sich auf den AGFEO Klick spezialisiert und zeigt die Vorteile anhand diverser Videos. So z.B. zu CGM Z1 (Zahnarztsoftware), was am einfachsten die Möglichkeiten zeigt.

Beispielscripte zum schnellen testen und verstehen

In unserem Blog finden sich übrigens kleinere Beispielscripte, die Ihr direkt selbst ausprobieren könnt. Dazu wird eine AGFEO Klick (Demo-) Lizenz benötigt.

TIPP:

Die AGFEO Klick Lizenz schaltet auch die Anbindungsoptionen an externe Datenquellen (z.B. ODBC, LDAP) unseres CTI/UC Client frei, die ansonsten gesondert über das ES-Client Schnittstellenpaket freizuschalten wären. Hierdurch kann bereits in der Anrufflagge eine namentliche Identifikation anhand des Original-Datensatzes der Software erfolgen - ohne diese Kontakte zuvor importieren zu müssen.
(Funktion abhängig der Software)

Weitere Informationen finden sich hier: