Türsprechstelle steuert SONOS Multiroom System - wenn Klingel, dann leise

Als echte SmartHome Türstation bietet die AGFEO IP-Video TFE Funktionen, die ermöglichen andere Geräte über ein Klingelereignis zu informieren. Für SONOS Multiroom-Musiksysteme gibt es eine cloudbasierte Steuerungsmöglichkeit. Warum also nicht mal die SONOS-Lautsprecher leiser stellen, wenn jemand an der Tür klingelt und wieder lauter stellen, sobald der Türöffner betätigt wird?

Voraussetzung:

  • Sonos Multiroom System (aktuelle Firmware)
  • Account beim Online-Dienstleister www.ifttt.com („if this than that“) als Vermittler zwischen beiden Geräten
  • AGFEO IP-Video TFE als intelligente SmartHome Türstation
  • eine AGFEO TK-Anlage ist nicht notwendig

Ablaufdiagramm:

Klingelereignis -> AGFEO IP Video-TFE -> IFTTT -> Sonos

Anschauungsvideo:

Der AGFEO Fachhandelspartner und SmartHome Experte Bastian Niemann von Clever 4 Home, hat die Arbeitsweise in einem erklärenden Video zusammengefasst:

Schriftliche Schritt-für-Schritt Anleitung (PDF)

Die Einrichtung ist wie im Video gezeigt an sich nicht besonders schwer, trotzdem etwas umfangreich. Daher haben wir zum bequemen Nachlesen alle relevanten Schritte in einem ausführlichen PDF beschrieben.
Sonos-Türklingel-Steuerung-Anleitung

Technischer Hinweis:

Da die AGFEO IP-Video TFE die notwendigen Befehle nur abgehend sendet, sind keine Portweiterleitungen oder Veränderungen am Router bzw. der Firewall notwendig. Da die Steuerung von SONOS cloudbasiert ist, wird jedoch ein Internetzugang benötigt.

Trotz der Komplexität werden die Befehle innerhalb weniger Sekunden schnell und sicher umgesetzt.